Bookmark and Share

Industrie-Lackierung 2014
7. Fachtagung industrielles Nasslackieren

logo

Termin:

  11. November 2014 - 12. November 2014 / Stuttgart

Teilnahmegebühr:
  EUR 945,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
  EUR 1124,55 inkl. gesetzl. MwSt.

SCHNELLER, UMWELTSCHONENDER UND WIRTSCHAFTLICHER LACKIEREN

Immer kürzere Bearbeitungszeiten, kleinere Losgrößen, Ressourceneffizienz und Kostenreduzierung geben in der industriellen Lackiertechnik die Zielrichtung vor für Optimierung und neue Entwicklungen. An diesen übergeordneten Zielen orientieren sich die Inhalte der 7. Fachtagung Industrie- Lackierung.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Ausblick auf die Lackierung von morgen, neue leistungsfähige und VOC-arme Lacke, kostensparende Verfahren zur Abluftreinigung und Farbnebel-Trockenabscheidung und ein innovatives Konzept zur Lackierung von 3D-Bauteilen mit UV-LED-Lacken.

Frühzeitige Informationen über neue Entwicklungen helfen dabei, Neuerungen besser einschätzen und nutzen zu können. Die Tagung ist die ideale Plattform für Betreiber von Lackieranlagen sowie Hersteller von Anlagen, Verfahren und Lacken, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Teilnehmerkreis
Produzierende Unternehmen aus der allgemeinen Industrie, die inhouse lackieren oder Lackierarbeiten durchführen lassen; Lohnlackierer; Hersteller von Anlagen und Komponenten für die industrielle Nasslackierung; Lackhersteller; Planer und Berater.

TOP

Referent(en):
  • siehe Veranstaltungsprogramm zum Download
    .

TOP

Partner:


JOT - Journal für Oberflächentechnik
JOT berichtet praxisnah und anwenderorientiert über
sämtliche Themen der Oberflächentechnik: Nasslackieren,
Pulverbeschichten, Reinigen/Vorbehandeln, Entlacken, Coil Coating,
Galvanisieren, Dünne Schichten, Emaillieren, Strahlen, Schleifen,
Umwelttechnik, Lacke/Chemikalien, Messen/Prüfen und Fördertechnik





Ihre Präsentationsplattform
Stellen Sie in unserer exklusiven Ausstellung oder als Sponsor dem anwesenden Fachpublikum Ihre aktuellen Produkte und Dienstleistungen vor.
Nutzen Sie diesen Branchentreff zum fachlichen Austausch mit den Teilnehmern und knüpfen Sie neue Kontakte!

Über die Präsentationsmöglichkeiten informiert Sie gerne: Nicole Benner
Telefon +49 611 7878-320 oder nicole.benner@springer.com


Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Teilnahme, zum Programm oder zu Ausstellung & Sponsoring?
Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

TOP

 

© ATZlive Alle Rechte vorbehalten
Impressum | AGB | Informationen zum Datenschutz

Besuchen Sie auch die Sites unserer Fachverlagsgruppe
Springer Gabler | Springer Spektrum | Springer Vieweg | Springer VS