Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfĂĽgbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfĂĽgbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Antriebe und Energiesysteme von morgen 2023

Zukunft technologieoffen gestalten

17. Internationaler MTZ-Fachkongress Zukunftsantriebe

28.03.2023 – 29.03.2023 – Berlin, Deutschland

Kooperationspartner

17. Internationaler MTZ-Fachkongress Zukunftsantriebe

Antriebe und Energiesysteme von morgen 2023

Der Technologiewandel in der individuellen Mobilität auf Basis regenerativ erzeugter Primär­energie bedarf eines inten­sivierten fachlichen Austauschs fĂĽhrender Vertreter der Automobil- und Energie­wirtschaft mit Wissen­schaft und Politik. Daher liegt der Fokus dieses Kongresses auf Themen, die den Wandel bei Fahrzeug­antrieben ebenso beschreiben wie die techno­logischen Lösungen in der zugehörigen Infra­struktur bis hin zur Bereitstellung der Primär­energie. Politische Rahmen­bedingungen werden ebenso diskutiert wie systemisch geprägte Innovationen fĂĽr die Zukunft und digitale Lösungsansätze.

Der Wandel von Energie- und Mobilitäts­systemen hin zu regenerativ strom­basierten Lösungen erfordert eine Neu­orga­nisation der globalen Rohstoff- und Wert­schöpfungs­ketten. Dabei muss nicht nur der CO2-Footprint umfassend bewertet, sondern es mĂĽssen auch die volks­wirtschaft­lichen Konsequenzen und sozialen Aspekte im globalen Kontext beachtet werden.

Wie entwickelt sich der Ausbau der regenerativ basierten Strom­erzeugung und der Netzinfra­struktur inklusive Speicher­technologien? Gewinnen elektrische Fahrzeuge rasch genug an Marktvolumen? Welche Technologie­schwer­punkte bei den Antriebs­systemen bilden sich aus? Wie beeinflussen Infra­struktur­ausbau und Volumen­steigerung die CO2-Gesamtbilanz? Welche Rollen werden Wasserstoff und Elektrizität bei Pkw und Nfz spielen? Welche Fortschritte wurden bei der Erzeugung, Verteilung und Tank­infrastruktur von Wasser­stoff erreicht? Welchen Einfluss auf die angestrebten Trans­formationen ĂĽbt der Endkunde aus? Wie lassen sich die politischen Zielsetzungen absichern?

Auf dem Internationalen MTZ-Kongress Zukunftsantriebe tauschen sich fĂĽhrende Vertreter von Automobilindustrie, Energieerzeugern und Stromnetzbetreibern sowie Vertreter der Politik zu diesen wesentlichen Fragestellungen aus.

Zukunft technologieoffen gestalten


Schwerpunktthemen

  • Elektrische Antriebsstrangvarianten
  • Batterieentwicklung
  • Bidirektionales Laden, Ladeinfrastruktur und Speichertechnologie
  • Wasserstoff-Brennstoffzelle und -Infrastruktur
  • Dezentrale Energieversorgung und Datenmanagement

Keynote-Vorträge

Dr. Urban Keussen
EWE AG

Lars Hentschel
Volkswagen AG

Dr. Stephan Demmerer
ZF Friedrichshafen AG

Dagmar Fehler
NOW GmbH

Eric Ahlers
Netze BW GmbH

 

 

 

 

 

 

Highlight

Verleihung des Sustainability Awards in Automotive

 

 

 

 


Teilnehmerkreis

Dieser ATZlive-Kongress richtet sich an FĂĽhrungskräfte und Ingenieure sowie Experten in der Industrie, bei Behörden, NGOs oder in der Wissenschaft, die sich mit der Antriebs­strangentwicklung oder mit Strom- und Wasserstoff­erzeugung und -distribution, Netzausbau und -integration sowie internationalen Märkten, Produktions- und Lieferketten beschäftigen.


Veranstaltungsort

Pullman Berlin Schweizerhof
Budapester StraĂźe 25
10787 Berlin
Deutschland

 


Vortragssprache

Deutsch und Englisch mit SimultanĂĽbersetzung
(Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch)

 


Verleihung des Sustainability Awards in Automotive

Die Kategorien:

  • Mobilitätskonzepte
  • Technologie
  • Startup

Details zum Award


Partner des Awards: Arthur D. Little


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet den Kongress ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

28.03.2023 – 29.03.2023
Berlin, Deutschland

TeilnahmegebĂĽhr

EUR 1.779,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.495,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung
Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Alex Woidich

+49 (0) 611. 7878 206

alex.woidich
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Prof. Dr. Peter Gutzmer, Herausgeber ATZ | MTZ-Gruppe

Ein Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstützt unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.