Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Der Antrieb von morgen 2021

27.01.2021 – 28.01.2021 – Hanau oder virtuell via Live-Stream

Kooperationspartner

Programm

Lassen Sie sich von hochkarätigen Keynotes und richtungsweisenden Fachvorträgen inspirieren. Nutzen Sie die Pausen und die Abendveranstaltung zur Vertiefung, Diskussion und für Kontakte abseits des „Tagesgeschäfts“.

ab

BEGRÜßUNG UND ERÖFFNUNG DER TAGUNG

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik, Springer Nature, Deutschland

bis

KEYNOTE VORTRÄGE

Moderation

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik, Springer Nature, Deutschland

Keynote-Vortrag

Dynamischer Hybrid-Antriebs­strang mit bester Effizienz und reduzierter Komplexität

Manfred Homm
Senior Vice President R&D Powertrain & E-Mobility, Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Deutschland

Koautoren: Dierk Reitz, Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Deutschland

Session: KEYNOTE VORTRÄGE

Keynote-Vortrag

Ladeinfrastruktur 2.0 – Analyse bestehender Car-to-Infrastructure in Europa und dringende Handlungs­empfehlungen für mehr Kunden­akzeptanz

Dirk Braun
Senior Consultant Innovation, BridgingIT GmbH, Deutschland

Session: KEYNOTE VORTRÄGE

Keynote-Vortrag

Wie viel Motorleistung brauchen wir in der Zukunft?

Franco Bellillo
Deputy General Manager, Vice President Purchasing, Beijing Electric Vehicle Co. Ltd., China

Session: KEYNOTE VORTRÄGE

Erfrischungspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungsbereich

bis

LIFE CYCLE ASSESSMENT

Moderation

Prof. Dr. Hans-Christian Reuss
Leiter Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik, Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS), Universität Stuttgart, Deutschland

Life-Cycle-Charakteristiken (CO2) verschiedener Antriebskonzepte

Khosrau Heidary
Leiter Life Cycle Engineering, Vitesco Technologies, Deutschland

Session: LIFE CYCLE ASSESSMENT

LCA für ein Batterie­fahrzeug bei Nutzung von erneuer­barem Strom in der gesamten Wert­schöpfungs­kette

Dr. André Sternberg
Wissenschaftler, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE), Deutschland

Koautoren: Dr. Achim Schaadt, Fraunhofer ISE, Deutschland

Session: LIFE CYCLE ASSESSMENT

Lebenszyklusanalyse der Batterie im Vergleich zur Brennstoffzelle im Elektrofahrzeug

Dr. Jürgen Kölch
Marketing Manager, EVA Fahrzeugtechnik GmbH, Deutschland

Session: LIFE CYCLE ASSESSMENT

Gemeinsames Mittagessen im Ausstellungsbereich

bis

EMISSIONEN UND ENTWICK­LUNGS­PROZESSE

Moderation

Prof. Dr. Michael Bargende
Leiter Lehrstuhl Fahrzeugantriebe, Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS), Universität Stuttgart, Deutschland

Effektiv & effizient: Variable Ventiltrieb­systeme für Nfz zur Erreichung der Low-NOx-Emissions­ziele

Dr. Michael Elicker
Leiter Systementwicklung Heavy Duty, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Deutschland

Koautoren: Rene Pohlke, David Kovacs, IAV GmbH, Deutschland

Session: EMISSIONEN UND ENTWICK­LUNGS­PROZESSE

Holistische Emissions­konzept­entwicklung von Motor und ANB für zukünftige emissions­arme Nfz-Motoren

Dr. Reza Rezaei
Manager, IAV GmbH, Deutschland

Koautoren: David Kovacs, Marian Mennig, Dr.-Ing. Christoph Bertram, IAV GmbH, Deutschland

Session: EMISSIONEN UND ENTWICK­LUNGS­PROZESSE

Ganzheitlicher Ansatz für die Entwicklung hin zu einem CO2-neutralen Antriebsstrang für HD-Anwendung

Dr. Martin Müther
Bereichsleiter, FEV Europe GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Markus Schönen, Dr. Joschka Schaub, Benedikt Heuser, Dr. Lukas Virnich, Stefano Ghetti, FEV Europe GmbH, Deutschland; Dieter van der Put, FEV Group GmbH, Deutschland

Session: EMISSIONEN UND ENTWICK­LUNGS­PROZESSE

Erfrischungspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungs­bereich

bis

PODIUMS­DISKUSSION MIT IMPULS­VORTRÄGEN

Moderation

Dr. Alexander Heintzel
Chefredakteur ATZ | MTZ Gruppe, Springer Nature, Deutschland

Prof. Dr. Hans-Christian Reuss
Leiter Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik, Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS), Universität Stuttgart, Deutschland

Impulsvortrag

Strom als regenerative Commodity der Energiewende und der Sektorenkopplung – wie lange Wunschkonzert, wann Realität?

Dr. Ralf Burgdorf
Lead Consultant, BridgingIT GmbH, Deutschland

Session: PODIUMS­DISKUSSION MIT IMPULS­VORTRÄGEN

Impulsvortrag

Net zero carbon in transport 2050

Dr. Peter Sauermann
Regional Technology Director Europe, BP Europa SE, Deutschland

Session: PODIUMS­DISKUSSION MIT IMPULS­VORTRÄGEN

Podiumsdiskussion

Sektorkopplung und Wettbewerb der Technologien als Schlüssel zum Erfolg?

Session: PODIUMS­DISKUSSION MIT IMPULS­VORTRÄGEN

ca. 18.15 Ende des ersten Konferenztages

ab

Schloss Philippsruhe

Networking Dinner

Genießen Sie einen schönen Abend und interessante Gespräche beim gemeinsamen Dinner mit Kollegen und Referenten.

Infos zur Anreise