Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Login

Passwort neu vergeben

Ihr Passwort wird zurückgesetzt. Per E-Mail erhalten Sie einen Link, mit dem Sie Ihr Passwort neu setzen können.

* Pflichtfelder

elect! 2018

ATZ-Kongress Electrified Mobility

08.10.2018 – 09.10.2018 – Stuttgart, Deutschland

Kooperationspartner

ATZ-Kongress Electrified Mobility

elect! 2018

Gemeinsam präsentieren die elect! Fachmesse für elektrifizierte Mobilität und der „elect! ATZ-Kongress Electrified Mobility“ die neuesten Entwicklungen, Konzepte, Services, Fahrzeuge, Produkte und Komponenten für die Automotive-Industrie und das Transportwesen. Das Messe- und Kongress-Event zeigt Technologien von OEMs, Tier 1-3 Zulieferindustrie, Energie und Ladeinfrastruktur auf der Entwicklungsstufe beim Eintritt in die Massenfertigung.

Mit Mobilität sichern wir wirtschaftliches Wachstum und Beschäftigung und damit unseren Wohlstand. Mobilität vermittelt uns zudem ein Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit. Bis heute halten uns Verbrennungsmotoren und Kraftstoffe, die PKW und Nutzfahrzeuge antreiben, mobil. Die Diskussionen um Klimaschutz und Luftqualität sowie die Endlichkeit der fossilen Brennstoffe zwingen uns zum Umdenken und fordern uns auf, das Thema Mobilität völlig neu zu denken.

Mobilität sichert uns Wohlstand und gibt uns ein Gefühl von Freiheit. Bis heute halten uns dafür Verbrennungsmotoren und Kraftstoffe, die Pkw und Lkw antreiben, mobil. Die Vorgaben zu Klimaschutz und Luftqualität zwingen uns zum Umdenken. Die Elektrifizierung der Mobilität ist ein Lösungsweg, der uns ans Ziel führen kann. Die Automobilhersteller gehen in die Offensive. Das Modellangebot elektrifizierter Fahrzeuge nimmt zu.

Ein Durchbruch der Elektromobilität ist erst zu erwarten, wenn Produkt und Infrastruktur perfekt zusammenspielen. Mit der elect! Exhibition & Conference schafft die Messe Stuttgart in Kooperation mit ATZlive ein neues Kongressevent, das dieses branchenübergreifende Zusammenspiel auf internationaler Ebene optimiert. Die elect! schließt sich an die erfolgreiche Durchführung der EVS30 an und baut auf einem breiten internationalen Netzwerk in der Automobilindustrie auf.


Der „elect! ATZ-Kongress Electrified Mobility“ behandelt deshalb elektrifizierte Mobilitätskonzepte unter den beiden Gesichtspunkten Mobilität und Technik.

Die Elektrifizierung der Mobilität eröffnet uns neue Chancen: Digitalisierung, Vernetzung, autonomes Fahren und Elektromobilität sind die beherrschenden Themen in diesem Veränderungsprozess der Automobilbranche. Die Automobilhersteller gehen in die Offensive. Die Modellpalette elektrifizierter Fahrzeuge wird sichtbar ausgebaut. Ein wirklicher Durchbruch der Elektromobilität ist jedoch erst zu erwarten, wenn Produkt und Infrastruktur perfekt zusammenspielen und in diesen Prozess sind viele verschiedene Interessensgruppen und Stakeholder involviert.

Es gilt, Lösungen auf Fragen wie diese zu finden:
  • Wie werden sich Individualverkehr, öffentlicher Nahverkehr und Lieferverkehr verändern?
  • Welche Produkte werden unsere Mobilität verändern?
  • Wie gestaltet sich der Hochlauf der Elektromobilität mit hybridisierten und vollelektrischen Antrieben?
  • Ist deren Energieversorgung mit regenerativem Strom sichergestellt?
  • Welche Rolle spielt die Brennstoffzelle auf nationalen und internationalen Märkten?


 

Ob wir künftig noch Autos oder lieber Mobilität kaufen, diskutieren wir in einer Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus verschiedenen Branchen und der Politik.

Die neu ins Leben gerufene Kooperation von ATZlive und der Messe Stuttgart schafft mit der elect! Exhibition & Conference ein zukunftsorientiertes Messe- und Kongressevent für elektrifizierte Mobilität. Ziel ist es, das branchenübergreifende Zusammenspiel der involvierten Interessengruppen auf internationaler Ebene zu optimieren. Es treffen sich Führungskräfte und Experten aus der ganzen Welt, um in diesem wissenschaftlichen Kongress ihre Vorstellungen über künftige Mobilitätskonzepte und technische Lösungen elektrifizierter Antriebe zu präsentieren und im Netzwerk zu diskutieren. Der Kongress findet an den beiden ersten Messetagen parallel zur Fachmesse statt.


Schwerpunktthemen

MOBILITÄT
im Wandel durch Klimaschutz, 
Luftqualität und Kundenwünsche

ANTRIEBE
Elektrifiziert und vernetzt

ENERGIE
Versorgung und Speicherung


Keynote-und Plenarvorträge

BAIC BJEV
Byton
Daimler AG
Hochschule Aalen
Hyundai Motor Deutschland GmbH
MAHLE GmbH
McKinsey & Company, Inc.
Robert Bosch GmbH
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
TU München
Universität Stuttgart


Impulsvortrag und Podiumsdiskussion

Transformation der Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg – Das richtige Timing entscheidet über den Erfolg
Franz Loogen, Geschäftsführer, e-mobil BW

Podiumsdiskussion:
Kaufen wir künftig weiter Autos oder Mobilität?

Informationen unseres Kooperationspartners


Teilnehmerkreis

Der ATZlive-Kongress „Electrified Mobility“ richtet sich an Führungskräfte, Entwicklungsingenieure, Experten und Strategen bei Automobilherstellern, Zulieferern und Entwicklungsdienstleistern, an Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie an Mitarbeiter bei Telekommunikationsdiensten, IT-Unternehmen, Energieversorgern, Stromnetzbetreibern, Bundes- und Landesministerien, Verbänden und NGO’s, die sich mit Mobilitätskonzepten und Elektromobilität beschäftigen.


Veranstaltungsort

Internationales Congresscenter Stuttgart (ICS)

Messepiazza 1
70629 Stuttgart


Vortragssprache

Simultanübersetzung (Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch)


elect! Exhibition

Die elect! Fachmesse bildet den bedeutendsten Messeplatz für die internationale Elektromobilitätsbranche in Deutschland ab. Sie bietet den Marktteilnehmern die Möglichkeit, ihre neuesten technischen Entwicklungen und Lösungen einem hoch qualifizierten Fachpublikum zu präsentieren.

Für Kongress-Teilnehmer ist der Besuch der Messe an allen Tagen in der Teilnahmegebühr enthalten. 

Werde Teil der e-volution!

 

EN Drittes Bild Bildbeschreibungdie auch zweizeilig sein kann

Termin

08.10.2018 – 09.10.2018
Stuttgart, Deutschland

Teilnahmegebühr

EUR 1.541,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.295,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine von Widekind

+49 (0) 611. 7878 212

nadine.vonwidekind(at)springer.com

Springer Fachverlag


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christian Reuss
Leiter Kraftfahrzeugmechatronik
FKFS, Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart