Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Experten-Forum Powertrain 2020

20.10.2020 – 21.10.2020 – Hanau oder virtuell via Live-Stream

Kooperationspartner

Programm

Lassen Sie sich von hochkarätigen Keynotes und richtungsweisenden Fachvorträgen inspirieren. Nutzen Sie die Pausen und die Abendveranstaltung zur Vertiefung, Diskussion und für Kontakte abseits des „Tagesgeschäfts“.

ab 8 Uhr - Anmeldung am Check-In

Raum A

ERÖFFNUNG / BEGRÜßUNG

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik

bis

Raum A

KEYNOTE-VORTRÄGE I

Moderation

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik

Keynote-Vortrag

Das Powertrain-Szenario der Zukunft: Heraus­forderungen und Chancen für nachhaltige und energie­effiziente Antriebskonzepte

Uwe Wagner
Vorstand Forschung und Entwicklung, Schaeffler AG, Deutschland

Raum A
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE I

Keynote-Vortrag

Auslegungsfrei­heiten des Pkw-Ladungs­wechsel­systems bei zuneh­mender Hybridisierung der Antriebs­stränge

Jörg Rückauf
Vice President Engine Systems & Components, MAHLE GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Peter Geskes, Jürgen Stehlig, Stefan Biba, Falk Schneider, Dr. Daniel Hrdina, MAHLE GmbH, Deutschland

Raum A
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE I

Keynote-Vortrag

Der Beitrag von Systems Engineering zur Auslegung und Optimierung von Antriebssträngen

Dr. Helfried Sorger
Executive Chief Engineer Design, Simulation and Mechanical Development, AVL List GmbH, Österreich

Raum A
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE I

Erfrischungspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungsbereich

bis

Ladungswechsel und Emissionierung − Raum B

Systeme und Komponenten

Moderation

Prof. Dr. Wilhelm Hannibal
Professor für Konstruktionslehre, FH Südwestfalen, Deutschland

Raildruckbasierte Diagnose­funktionen für Benzin-Direkt­einspritzsysteme

Anselm Wieland
Doktorand, Vitesco Technologies GmbH, Deutschland

Ladungswechsel und Emissionierung Raum B
Session: Systeme und Komponenten

Zukünftige Anforderungen an das Auslassventil

Alexander Puck
Leiter Produktentwicklung Baugruppe Ventil, Mahle GmbH, Deutschland

Koautoren: Alexander J. Müller, Christoph Luven, Dr. Christoph Beerens, Mahle GmbH, Deutschland

Ladungswechsel und Emissionierung Raum B
Session: Systeme und Komponenten

bis

Reibung in Antrieb und Fahrzeug − Raum A

Radlager

Moderation

Prof. Dr. Tim Hosenfeldt
Senior Vice President, Schaeffler AG, Deutschland

Optimierung der Gesamt­reibung in einem Radlager der dritten Generation

Simon Brähler
Anwendungstechniker Produktgruppe Radlager, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Deutschland

Koautoren: Dr. Helena Preiß, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Deutschland

Reibung in Antrieb und Fahrzeug Raum A
Session: Radlager

Folgeschäden durch False-Brinelling in Radlagern durch geeignete Schmierfette vermeiden

Dr. Christian Schadow
Projektingenieur, Tribo Technologies GmbH, Deutschland

Koautoren: Serhii Tetora, Prof. Dr. Dirk Bartel, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Deutschland

Reibung in Antrieb und Fahrzeug Raum A
Session: Radlager

bis

Simulation und Test − Raum C

Systemsimulation

Moderation

Prof. Dr. Christian Beidl
Leiter Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM), TU Darmstadt, Deutschland

Systemsimulation und Visualisierung von Antriebs- und Mobilitätskonzepten

Dr. Christoph Danzer
Team Manager Powertrain Synthesis, IAV GmbH, Deutschland

Koautoren: Tobias Voigt, Alexander Poppitz, Marc Sens, IAV GmbH, Deutschland

Simulation und Test Raum C
Session: Systemsimulation

Eine 0D/1D-Untersuchung der Techn­ologie­kombi­nationen bei Otto­motoren zur Wirkungs­grad­verbesserung

Feyyaz Negüs
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Fahrzeugtechnik (IFS), Universität Stuttgart, Deutschland

Koautoren: Prof. Dr. Michael Bargende, Universität Stuttgart, Deutschland; Arndt Döhler, Opel Automobile GmbH, Deutschland; Dr. Michael Grill, FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart, Deutschland

Simulation und Test Raum C
Session: Systemsimulation

Gemeinsames Mittagessen im Ausstellungsbereich

bis

Ladungswechsel und Emissionierung − Raum B

Emissionierung und Hocheffizienzkonzepte

Moderation

Klaus Fuoß
Leiter Fachbereich Motorentwicklung, Porsche Engineering Services GmbH, Deutschland

Systemische Kolbenringauslegung zur Reduzierung von Partikelrohemissionen

Richard Mittler
Global Manager Pre-Development & Analysis, Tenneco Inc., Vereinigte Staaten von Amerika

Koautoren: Thomas Bastuck, Florian Böhnke, Dr. Steffen Hoppe, alle Tenneco Inc.

Ladungswechsel und Emissionierung Raum B
Session: Emissionierung und Hocheffizienzkonzepte

FEV BEAT – ein innovatives Konzept zur Reali­sierung von Hochdruck-AGR am Ottomotor im gesamten Motor

Dr. Björn Franzke
Project Manager, FEV Europe GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Björn Höpke, Adrian Schloßhauer, Dr. Matthias Thewes, FEV Europe GmbH, Deutschland

Ladungswechsel und Emissionierung Raum B
Session: Emissionierung und Hocheffizienzkonzepte

Model-based Development Methodology for HD Hydrogen Combustion System Optimization

Dr. Reza Rezaei
Manager, IAV GmbH, Deutschland

Ladungswechsel und Emissionierung Raum B
Session: Emissionierung und Hocheffizienzkonzepte

bis

Reibung in Antrieb und Fahrzeug − Raum A

Elektrifizierte Antriebe I

Moderation

Urban Morawitz
Technical Expert Engine Friction, Ford-Werke GmbH, Deutschland

Reibungsreduzierung im Spannungsfeld der Elektrifizierung und Kostenoptimierung

Dr. Mirko Plettenberg
Head of Mechanical Development, AVL List Gmbh, Österreich

Koautoren: Dr. Norbert Mayrhofer, Julian Schäffer, Georg von Falck, Christoph Sams, AVL List GmbH, Österreich

Reibung in Antrieb und Fahrzeug Raum A
Session: Elektrifizierte Antriebe I

Bearings for eApplications – Wälz­lager­lösungen für elektrifizierte Antriebs­systeme

Dr. Jörg Loos
Senior Key Expert Tribology, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Deutschland

Koautoren: Paul Simon, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Deutschland

Reibung in Antrieb und Fahrzeug Raum A
Session: Elektrifizierte Antriebe I

How to Hybrid – Anwendung des digitalen Reibungs­abschätzungs­tools FRET im Entwicklungs-Frontloading

Christian Kehren
Teamleiter, FEV Europe GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Daniel Henaux, Franz-Gerd Hermsen, FEV Europe GmbH, Deutschland

Reibung in Antrieb und Fahrzeug Raum A
Session: Elektrifizierte Antriebe I

bis

Simulation und Test − Raum C

Elektrifizierung/Co-Simulation

Moderation

Dr. Linda Beck
Projektleiterin für virtuelle Applikation in der Aggregateentwicklung, Volkswagen AG, Deutschland

Optimierung des Emissions­verhaltens der hybriden Betriebs­strategie am Prüfstand durch Co-Simulation

Alexander Kuznik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM), TU Darmstadt, Deutschland

Koautoren: Tim Steinhaus, Maximilian Stumpp, Prof. Dr. Christian Beidl, TU Darmstadt, Deutschland

Simulation und Test Raum C
Session: Elektrifizierung/Co-Simulation

Polymer Electrolyte Membrane Fuel Cell Stack Development – The Handshake between Simulation and Design

Falko Berg
Manager PEM Fuell Cell Systems, AVL List GmbH, Österreich

Koautoren: Emerson Gallagher, AVL Fuel Cell Canada Inc., Jürgen Rechberger, Dr. Helfried Sorger, alle AVL List GmbH, Österreich

Simulation und Test Raum C
Session: Elektrifizierung/Co-Simulation

Co-Simulation des Wärme­haushalts und der Verluste von Getrieben unter Einbe­ziehung der 3D-CFD

Tobias Moll
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen (VKA), RWTH Aachen University, Deutschland

Koautoren: Dr. Gereon Hellenbroich, Max Mally, Dr. Dominik Lückmann, FEV Europe GmbH, Deutschland

Simulation und Test Raum C
Session: Elektrifizierung/Co-Simulation

Erfrischungspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungsbereich

bis

Raum A

IMPULSVORTRAG UND PODIUMSDISKUSSION

Impulsvortrag

Technologie und Methodik im beschleunigten sozioökonomischen Wandel

Raum A
Session: IMPULSVORTRAG UND PODIUMSDISKUSSION

Podiumsdiskussion

Moderation

Prof. Dr. Christian Beidl
Leiter Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM), TU Darmstadt, Deutschland

Prof. Dr. Tim Hosenfeldt
Senior Vice President, Schaeffler AG, Deutschland

Raum A
Session: IMPULSVORTRAG UND PODIUMSDISKUSSION

ca. 18 Uhr - Ende des ersten Veranstaltungstages

ab

Schloss Philippsruhe

Networking Dinner

Genießen Sie einen schönen Abend und interessante Gespräche beim gemeinsamen Dinner mit Kollegen und Referenten.

Infos zur Anreise