Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Login

LOGIN

* Pflichtfelder

Karosseriebautage Hamburg 2018

16. ATZ-Fachtagung

08.05.2018 – 09.05.2018 – Hamburg, Deutschland

Kooperationspartner

16. ATZ-Fachtagung

Karosseriebautage Hamburg 2018

Die Gewichtszunahme durch elektrifizierte Antriebe und die strikten Vorgaben an den Emissionsausstoß von Verbrennungsmotoren erfordern von Karosseriebauern die Entwicklung leichter Karosserien. Dabei gewinnt die Multimaterialbauweise weiter an Bedeutung. Sie stellt die Ingenieure jedoch vor neue Herausforderungen: Etablierte Ansätze der Entwicklungsmethodik verändern sich, es werden neue Konzepte für die Verbindungstechnik benötigt und die Qualitätssicherung wird aufwendiger.

Weiterhin fordert die veränderte Fahrzeugnutzung – etwa in verkehrsbelasteten Innenstädten – neue, angepasste Fahrzeugkonzepte. Doch nicht nur die Anforderungen werden anspruchsvoller, auch die verfügbaren Werkzeuge werden leistungsfähiger. So entwickelt sich etwa die additive Fertigung von der Nischentechnologie zum ernstgenommenen Fertigungsverfahren, das auch dem Karosseriebau neue Möglichkeiten eröffnet.

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen


MULTIMATERIALBAUWEISE
und Entwicklungsmethodik im Leichtbau


NEUE FAHRZEUGKONZEPTE
für die Mobilität der Zukunft


ADDITIVE FERTIGUNG 
und die Potenziale für den Automobilbau

Informationen unseres Kooperationspartners


Teilnehmerkreis

Die Tagung „Karosseriebautage Hamburg“ ist Pflichtveranstaltung für all jene, die an den verschiedenen Stellen in der Prozesskette der Karosserieentstehung tätig sind: Entscheider aus Forschung, Design, Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Versuch und Produktion bei Pkw- und Nutzfahrzeugherstellern, Zulieferern und Ingenieurdienstleistern sowie Hochschulen.


Veranstaltungsort

Grand Elysée Hotel Hamburg

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg


Vortragssprache

Deutsch


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

08.05.2018 – 09.05.2018
Hamburg, Deutschland

Teilnahmegebühr

EUR 1.422,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.195,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihr Ansprechpartner

Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber(at)springer.com

Springer Fachverlag


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Leiter Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Alexander Piskun, HAW Hamburg

Ein Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstützt unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.