Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Login

LOGIN

* Pflichtfelder

Netzintegration der Elektromobilität 2018

05.06.2018 – 06.06.2018 – Berlin, Deutschland

Kooperationspartner

Fachausstellung

An beiden Konferentagen findet angrenzend an die Veranstaltungsräume die begleitende Fachausstellung statt. Auf zahlreichen Ständen präsentieren Hersteller und Zulieferer der Automobilbranche dem Fachpublikum neueste Entwicklungen und interessante Dienstleistungen.

Termin

05.06.2018 – 06.06.2018
Berlin, Deutschland

Teilnahmegebühr

EUR 1.660,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.395,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Aussteller oder Sponsor werden!

Begeistern Sie unser Fachpublikum für Ihre Dienstleistungen und Produkte.

für Aussteller

für Sponsoren

Aussteller

 

ESI ITI GmbH

1990 gegründet, gehört ESI ITI heute zu den führenden Software- und Engineering-Unternehmen im Bereich Systemsimulation. ESI ITI entwickelt und vertreibt die Simulationssoftware SimulationX für Ingenieure und Wissenschaftler in Industrie und Lehre. Den Entstehungsprozess neuer Produkte begleitet das Unternehmen mit umfangreichen Ingenieur- und Programmierdienstleistungen. Workshops und Schulungen der ESI ITI Academy runden das Angebot ab. Weltweit setzen mehr als 700 Kunden aus der Automobilindustrie, Energie- und Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Bergbau & Fördertechnik, mobile Arbeitsmaschinen, Schienenfahrzeug-, Maschinen- und Schiffbau sowie aus den Bereichen Öl- und Gasförderung auf die Simulationslösungen von ESI ITI. Zum ESI-ITI-Kundenkreis zählen renommierte Unternehmen wie ABB, Aker Solutions, BMW, Bureau Veritas, Daimler, Ford Motor Company, Jaguar Landrover, Liebherr, National Oilwell Varco, RWTH Aachen, Siemens, Shanghai Jiao Tong University, ThyssenKrupp und die TU München. Seit Januar 2016 gehört ESI ITI zur ESI-Gruppe, ein Hauptakteur und weltweit agierender Pionier im virtuellen Prototyping mit Hauptsitz in Paris, Frankreich.