Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Login

LOGIN

* Pflichtfelder

Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017

6. ATZ-Fachtagung Tribologie

21.11.2017 – 22.11.2017 – Esslingen am Neckar

Kooperationspartner

6. ATZ-Fachtagung Tribologie

Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017

Die Automobilbranche steht vor der großen Herausforderung, die strengen Gesetz­gebungen zu CO2-Emissionen und Luftqualität in neu gestalteten, sehr anspruchs­vollen Prüfzyklen, unter realen Fahrbedingungen, sicher zu erfüllen. Die konsequente Entwicklungs­arbeit an den Stellhebeln im Systemverbund Verbrennungs­motor – Getriebe – Elektrifizierung ist dafür ein Lösungsansatz, der unsere Mobilität nicht einschränkt.

Damit hat der klassische Antrieb – wenn auch in veränderter Form – weiterhin die Schlüsselrolle, uns in eine CO2-neutrale Mobilität ohne zusätzliche Luftbelastungen zu führen. Basis dafür ist die weitere Reduzierung der Reibung in den Einzelkompo­nenten. Darüber hinaus lassen sich in einer zunehmend elektrifizierten und digitalisierten Welt über das Verständnis der Wirkzusammenhänge im Gesamtsystem neue Ansätze finden. Um diese immer komplexer werdenden Entwicklungs­aufgaben zu beherrschen, brauchen wir neue Entwicklungs­methoden.

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen


ELEKTRIFIZIERUNG
Wirkzusammenhänge nutzen


REIBUNG
Effizienz und Fahrdynamik steigern


SIMULATION UND TEST
Entwicklungswerkzeuge


 Beirat


Teilnehmerkreis

Diese Tagung wendet sich an Spezialisten aus Industrie und Forschung für die Antriebsstrang-Entwicklung von Pkw und Nfz. Das interdisziplinär ausgerichtete Themen­spektrum macht sie auch für alle Unternehmen und Institutionen interessant, die an Problemlösungen zur Reibungsminimierung arbeiten.


Veranstaltungsort

Neckar Forum Esslingen
Grabbrunnenstraße 19
73728 Esslingen am Neckar





Vortragssprache

Deutsch


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

21.11.2017 – 22.11.2017
Esslingen am Neckar

Teilnahmegebühr

EUR 1.541,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.295,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden
Sybille Wiese

+49 (0) 611. 7878 160

sybille.wiese(at)springer.com

Springer Fachverlag


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Wissenschaftliche Leitung der Tagung
Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik

Ein Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstützt unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.