Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verf├╝gbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verf├╝gbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Komponenten zuk├╝nftiger Antriebe 2023

Produkte f├╝r nachhaltige Mobilit├Ąt

4. MTZ-Fachtagung

24.10.2023 – 25.10.2023 – Frankfurt am Main, Deutschland

Kooperationspartner

4. MTZ-Fachtagung

Komponenten zuk├╝nftiger Antriebe 2023

Die Nutzung und Wandlung von regenerativ erzeugten Energie­tr├Ągern er├Âffnen neue Wege, um die Mobilit├Ąts- und Transport­bed├╝rfnisse nachhaltig zu l├Âsen, und bilden die Grundlage f├╝r die Entwicklung zuk├╝nftiger Antriebe. Neue Kompo­nenten und Bauteile m├╝ssen zudem nachhaltig gestaltet werden. Voraus­setzung f├╝r einen effizienten Produkt­entstehungs­prozess sind dabei ma├čge­schneiderte Entwicklungs­methoden. Die Tagung "Komponenten zuk├╝nftiger Antriebe ÔÇô Produkte f├╝r nachhaltige Mobilit├Ąt" bietet Ihnen durch Fachvortr├Ąge, Diskussionen, eine Ausstellung und die M├Âglichkeit zum Networking fachliche Neuorientierung und er├Âffnet neue Blickwinkel.

Die Tagung "Komponenten zuk├╝nftiger Antriebe ÔÇô Produkte f├╝r nachhaltige Mobilit├Ąt" ist eine Weiter­entwicklung des Experten-Forums Powertrain. Die konsequente Ausrichtung auf Komponenten und Bauteile gibt der Veranstaltung ein klares Profil und differenziert sie von der systemischen Auspr├Ągung des ATZlive-Kongresses "Antriebe und Energie­systeme von morgen".

Klimaschutz und die Erhaltung der Lebensgrundlagen bestimmen die Entwicklungsziele der Automobilbranche. Die Nutzung und Wandlung von regenerativ erzeugtem Strom er├Âffnen neue Wege, um die Mobilit├Ąts- und Transportbedu╠łrfnisse nachhaltig zu l├Âsen.

Produktentscheidungen sollten deshalb nicht allein auf der Bewertung von Verfu╠łgbarkeit, Gewinnung, Verarbeitung und Wiederverwendung von Rohstoffen und Materialien abgeleitet werden. Nachhaltige Produkte entstehen erst, wenn zus├Ątzlich die Energieketten fu╠łr Herstellung, Betrieb und Verschrottung von Antriebskomponenten beru╠łcksichtigt werden.

Im Mittelpunkt stehen Menschen. Ist k├╝nstliche Intelligenz eine Hilfe oder eine Bedrohung? Unsere Podiumsdiskussion wird Ihnen die Sichtweisen von Unternehmens- und Hochschulvertretern aufzeigen.

Im Mittelpunkt stehen


SCHWERPUNKTTHEMEN

NACHHALTIGE PRODUKTE
durch Kreislaufwirtschaft und umweltfreundliche Werkstoffe

KOMPONENTEN UND BAUTEILE
zur Nutzung und Wandlung regenerativer Energietr├Ąger

ENTWICKLUNGSMETHODEN
in virtueller und physischer Umgebung f├╝r effiziente Produktentstehung


KEYNOTE-VORTRÄGE

Manfred Homm
Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG

Dr. Linda Beck
Volkswagen AG

Dr. Philip Grabherr
MAHLE New Mobility Solutions GmbH

J├╝rgen Rechberger
AVL List GmbH


PODIUMSDISKUSSION

Wo liegen die Chancen und Risiken der K├╝nstlichen Intelligenz im Entwicklungsprozess?

 

IMPULSVORTRÄGE
Dr. Thomas Schlick und Carina Kie├čling, Roland Berger GmbH
Prof. Dr. Christian Beidl,
VKM, TU Darmstadt


Informationen unseres Kooperationspartners


Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider in der Auto­mobil­industrie sowie Ingenieure und Techniker, die sich mit der Entwicklung von Kompo­nenten und Bauteilen in verbrennungs­motorischen und elektri­fizierten Pkw-, Nfz-, Heavy-Duty- und Off-Road-Antriebs­str├Ąngen bei Automobil- und Motoren­herstellern, Zulieferern, Entwicklungs­dienstleistern und Hochschulen besch├Ąftigen sowie an Planer und Betreiber von Pr├╝f- und Testeinrichtungen.


Veranstaltungsort

House of Logistics and Mobility (HOLM)
Bessie-Coleman-Stra├če 7
60549 Frankfurt am Main, Deutschland


Vortragssprache

Deutsch


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die M├Âglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

 

Details zur Fachausstellung

Termin

24.10.2023 – 25.10.2023
Frankfurt am Main, Deutschland

Teilnahmegeb├╝hr

EUR 1.660,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.395,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer ÔÇô Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer ÔÇô Beratung und Buchung
Hannah Klusmann

+49 (0) 611. 7878 321

hannah.klusmann
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Alex Woidich

+49 (0) 611. 7878 206

alex.woidich
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner


Medienpartner


Tagungsleiter und Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Tim Hosenfeldt, Schaeffler AG
Dr. Roland Wanker, AVL List GmbH

Unser Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Pers├Ânlichkeiten der Fachgebiete angeh├Âren, unterst├╝tzt unsere Veranstaltung bei der Planung und bei der Themenfindung.