Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

8. Internationaler Motorenkongress 2021

Treffpunkt der Verbrennungsmotoren-Community | Hybrid-Event

23.02.2021 – 24.02.2021 – Baden-Baden oder virtuell via Live-Stream

Treffpunkt der Verbrennungsmotoren-Community | Hybrid-Event

8. Internationaler Motorenkongress 2021

Sie haben die Wahl: Vor Ort oder virtuell via Live-Stream teilnehmen.
Infolge der aktuell durch Covid-19 entstandenen Situation findet der Motorenkongress 2021 als Hybrid-Event statt.

Der Verbrennungsmotor belegt auch in Zukunft weiterhin die Poleposition im Rennen um die Gunst der Autofahrer. Gründe sind auf der einen Seite die derzeit nur evolutionäre Entwicklung bei der Elektrifizierung der Fahrzeug­antriebe und auf der anderen Seite die Fortschritte bei synthetischen Kraft- und Schmierstoffen, die erheblich zur Verbrauchs- und Emissions­reduzierung beitragen. Der „Interna­tionale Motoren­kongress“ als Wissensforum und Branchentreffpunkt für die Motoren­entwicklung befasst sich mit dem Gesamt­systems Motoren­technik. Die Veranstaltung liefert Fach­informa­tionen rund um die neusten Entwicklungen von Otto- und Diesel­motoren und bietet die Möglich­keit zum Erfahrungs­austausch. Die hohe Praxis­relevanz steht dabei im Mittel­punkt.

Covid-19 hat die Welt verändert und unser Leben in einer nicht für möglich gehaltenen Geschwindig­keit verändert. Die Sensibilität der Menschen, Natur und Umwelt ist gestiegen. Die Erfüllung der Klimaschutz­ziele von Paris rückt noch stärker in den Fokus der Gesellschaft.

Nationale und internationale Märkte erfordern ein technologie­offenes Vorgehen, um Mobilitäts- und Transport­bedürfnisse abzudecken. Elektri­fizierte Antriebe und effiziente Pkw- und Nfz-Motoren im System­verbund mit neuen Kraft­stoffen sind Schlüssel­technologien für eine CO2-neutrale individuelle Mobilität mit niedrigen Emissionen.

Der Internationale Motoren­kongress führt deshalb auch 2021 in einem weltweit einzigartigen Veranstaltungs­format die seit sechs Jahren konsequente Betrachtung des Gesamt­systems aus Verbrennungs­motoren und innovativen Kraft­stoffen fort.

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und profitieren Sie

  • Es erwarten Sie internationale Referenten, hochkarätige Vorträge und Diskussionsrunden

  • Nutzen Sie den Kongress zum Netzwerken – Der Abend der Motoren-Community bietet interessante Gespräche in ungezwungener Atmosphäre

  • Eine begleitende Fachausstellung informiert über innovative Produkte und Dienst­leistungen im Bereich Verbrennungs­motoren­entwicklung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Im Namen der Programmbeiräte

Dr. Johannes Liebl
Wissenschaftlicher Leiter des Kongresses

Pkw – Nfz – Kraftstoffe


Schwerpunktthemen

Schwerpunktthemen

  • Nachhaltige Mobilität: vollständige LCA
  • Gesamtsystem Verbrennungsmotoren und Kraftstoffe: CO2-Reduzierung, Emissionierung, Elektrifizierung
  • Klimagerechte Verbrennungsmotoren
  • Effizienzsteigerung in Produkten und Prozessen
  • Nutzung von Wasserstoff und synthetischen Kraftstoffen

Im Fokus: Nachhaltige Mobilität

Podiumsdiskussion:  CO2-Budget – die Rolle von Motoren und Kraftstoffen für nachhaltige Mobilität

Teilnehmer:

Rolf Heinrich Dreisbach
AVL List GmbH

Christian Enderle
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Prof. Dr. Thomas Koch
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Prof. Dr. Uwe Lahl
Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Nicole Steiger
JSC Automotive GmbH


Top-Redner

Dr. Franz Bäumel
AUDI AG

Prof. Dr. Christian Beidl
TU Darmstadt

Tobias Block
Verband der Auto-
mobilindustrie e. V. (VDA)

Dr. Simon Edwards
Ricardo GmbH

Prof. Dr. Helmut Eichlseder
TU Graz

Prof. Dr. Thomas Koch
Karlsruher Institut für
Technologie  (KIT)

Dr. Martin Stahl
Stahl Automotive
Consulting GmbH & Co. KG

Daniel Weißbach
Institut für Festkörper-
Kernphysik

Dr. Zhixin Wu
China Automotive
Technology & Research Center

Sie haben die Wahl – vor Ort oder virtuell via Live-Stream teilnehmen.

Das Streaming-Paket beinhaltet alle Keynote-, Impuls- und Plenarvorträge, die Podiumsdiskussion sowie alle Vorträge der drei Vortragsstränge "Pkw-Motorentechnologie", "Nfz-Motorentechnologie" und „Innovative Kraftstoffe“.

Wählen Sie im Anmeldeformular den Live-Stream zum Preis von EUR 795,00 zzgl. gesetzl. MwSt. und erleben Sie die Vorträge Corona-sicher aus Ihrem Office.


Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure und Techniker in Industrie, Forschung und Lehre, die sich mit der Optimierung in den klassischen Entwicklungsbereichen des Verbrennungsmotors oder der Weiterentwicklung von Verfahren und Systemen beschäftigen, um konventionelle oder erneuerbare Kraft- und Schmierstoffe herzustellen. Die in dieser Branche tätigen Chemiker und Biologen sprechen die Vorträge ebenfalls an. Im Fokus stehen sowohl Diesel- als auch Ottomotoren (Benzin/Gas) für  Pkw-, Nutzfahrzeug- und Off-Highway-Anwendungen.


Veranstaltungsort

Kongresshaus Baden-Baden

Augustaplatz 10
76530 Baden-Baden, Deutschland

Alternativ virtuell als Live-Stream an Ihrem Arbeitsplatz


Vortragssprache

Deutsch/Englisch (Simultanübersetzung)

ATZlive-Konferenzen in Zeiten von Corona


Um auch in Zeiten von Corona die ATZlive-Konferenzen sicher und erfolgreich für alle Beteiligten durchzuführen, haben wir ein umfassendes Hygiene-Schutzkonzept erstellt und treffen mit den Veranstaltungspartnern detaillierte Absprachen.

Das Hygiene-Schutzkonzept richtet sich nach dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundes und nach den behördlichen Vorgaben, die von Bundesland zu Bundesland variieren können. Selbstverständlich werden wir vor Ort für ausreichend Schutzmaßnahmen sorgen und ein Konzept zu kontaktlosem Check-in, Bestuhlung mit Sicherheitsabstand, Abstandseinhaltung in den Pausen und beim Catering, Desinfektionsmöglichkeiten, usw. einhalten.

Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund von Reiserestriktionen lieber virtuell an der Veranstaltung teilnehmen möchten, bieten wir Ihnen bis Mitte des Jahres 2021 parallel einen Live-Stream mit Q&A-Funktion, 1:1-Videochat mit Teilnehmern und weiteren nützlichen Funktionen an.

Wir passen uns der aktuellen Pandemie-Situation an. Sollte ein reales Zusammentreffen zum Konferenztermin nicht möglich sein, können Sie die gesamte Konferenz in unserem virtuellen Konferenzmodul erleben.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich an:

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich an:
Denis Gebauer

+49 (0) 611. 7878 206

denis.gebauer
(at)springernature.com


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

23.02.2021 – 24.02.2021
Baden-Baden oder virtuell via Live-Stream

Teilnahmegebühr

EUR 1.779,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.495,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung
Denis Gebauer

+49 (0) 611. 7878 206

denis.gebauer
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Elke van Lon

+49 (0) 611. 7878 320

elke.vanlon
(at)springernature.com


Veranstalter


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Drei Programmbeiräte, denen herausragende Persönlichkeiten der Fachgebiete angehören, unterstützen unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.