Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

7. Internationaler Motorenkongress 2020

Treffpunkt der Verbrennungsmotoren-Community

18.02.2020 – 19.02.2020 – Baden-Baden, Deutschland

Treffpunkt der Verbrennungsmotoren-Community

7. Internationaler Motorenkongress 2020

Der Verbrennungsmotor belegt auch in Zukunft weiterhin die Poleposition im Rennen um die Gunst der Autofahrer. Gründe sind auf der einen Seite die derzeit nur evolutionäre Entwicklung bei der Elektrifizierung der Fahrzeug­antriebe und auf der anderen Seite die Fortschritte bei synthetischen Kraft- und Schmierstoffen, die erheblich zur Verbrauchs- und Emissions­reduzierung beitragen. Der „Internationale Motorenkongress“ als Wissensforum und Branchentreffpunkt für die Motoren­entwicklung befasst sich mit dem Gesamtsystems Motorentechnik. Die Veranstaltung liefert Fachinformationen rund um die neusten Entwicklungen von Otto- und Dieselmotoren und bietet die Möglichkeit zum Erfahrungs­austausch. Die hohe Praxisrelevanz steht dabei im Mittelpunkt.

Schwerpunktthemen


PKW Motorentechnologie

Neue Motoren, Technologien und Konzepte

Globale Märkte

Mechanik und Nebenaggregate

Ladungswechsel und Brennverfahren

Luftqualität

NVH

Steuerung und Regelung (Engine Management)

Thermomanagement

Motortechnologien für neue Kraftstoffe


NFZ-Motorentechnologie

Neue Motoren, Technologien und Konzepte

Internationale Märkte: BRIC, USA, Europa, weitere

Konstruktion und Mechanik

Ladungswechsel und Verbrennung

Emissionskonzepte und Absicherung in der Praxis

LNG- und CNG-Motoren

Elektrifizierung

Steuerung und Regelung (Engine Management)

Motortechnologien für neue Kraftstoffe

Entwicklungsprozesse und -methoden


Neue und alternative Kraftstoffe

Kraftstoffe in „Well-to-Wheel“-Betrachtung

Nachhaltige Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren

Applikation nachhaltiger Kraftstoffe

Zukünftige Schmierstoffe

Bereitstellung und Qualifizierung



 Beirat


Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure und Techniker in Industrie, Forschung und Lehre, die sich mit der Optimierung in den klassischen Entwicklungsbereichen des Verbrennungsmotors oder der Weiterentwicklung von Verfahren und Systemen beschäftigen, um konventionelle oder erneuerbare Kraft- und Schmierstoffe herzustellen. Die in dieser Branche tätigen Chemiker und Biologen sprechen die Vorträge ebenfalls an. Im Fokus stehen sowohl Diesel- als auch Ottomotoren (Benzin/Gas) für  Pkw-, Nutzfahrzeug- und Off-Highway-Anwendungen.


Veranstaltungsort

Baden-Baden, Deutschland


Vortragssprache

Deutsch/Englisch (Simultanübersetzung)


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

18.02.2020 – 19.02.2020
Baden-Baden, Deutschland

Teilnahmegebühr

EUR 1.779,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.495,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung
Denis Gebauer

+49 (0) 611. 7878 206

denis.gebauer
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Elke van Lon

+49 (0) 611. 7878 320

elke.vanlon
(at)springernature.com

In eigener Sache


Veranstalter


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Drei Programmbeiräte, denen herausragende Persönlichkeiten der Fachgebiete angehören, unterstützen unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.