Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

chassis.tech plus 2021

12. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium | Virtuelle Konferenz

29.06.2021 – 30.06.2021 – Virtuell an Ihrem Arbeitsplatz

Kooperationspartner

12. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium | Virtuelle Konferenz

chassis.tech plus 2021

Aufgrund der aktuellen Situation veranstalten wir die chassis.tech plus zu Ihrer aller Sicherheit in diesem Jahr rein virtuell. Unsere Event-App mit allen Sessions als Live-Streams, Networking-Möglichkeiten und einer Ausstellung bietet Ihnen weiterhin den branchenweiten Erfahrungsaustausch mit aktuellem Wissenstransfer.

Das automatisierte Fahren fordert auch den Fahrkomfort heraus. Selbst Assistenz­systeme für das teilauto­nome Fahren benötigen fort­schrittliche Fahrwerk­systeme, um unter anderem die Fahrzeug­dynamik zu verbessern. Im Rahmen der chassis.tech plus werden dazu aus verschiedenen Fach­bereichen Vorträge zur aktuellen Technik gehalten. Die Fahr­sicherheit ist dabei der dritte Aspekt moderner Fahr­werk­technik bei der Chassis-Ent­wicklung (chassis technology). Die Vernetzung der Systeme steht im Fokus. Um das Zusammen­spiel zwischen den Kräften der Lenkung, Lenkungs­komponenten wie auch der Rad­aufhängung zu optimieren, sind Ingenieure der Elektro­technik gleicher­maßen gefordert wie die der Informatik und des Maschinenbaus.

Das Fahrwerk hat weiterhin eine große Zukunft, dient es doch als Transformator der Befehle des Fahrers in Richtung Räder und Straße. Nur Lenkung, Bremse sowie Aufhängung und Räder des Automobils sorgen dafür, dass Passagiere und Fracht sicher, zielgenau und komfortabel oder auch sportlich ans Ziel kommen. Für diese mannigfachen Aufgaben ist ein Chassis-Engineering mit tiefem Systemverständnis erforderlich, das die zwei Megatrends Elektrifizierung des Antriebsstrangs und automatisiertes Fahren berücksichtigt.

Die chassis.tech plus führt im Juni zum 12. Mal zahlreiche führende Fachleute aus aller Welt für Radaufhängung, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder zum europaweit einzigartigen, branchenweiten Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer zusammen. Namhafte Referenten aus Industrie und Forschung gehen in den vier Parallelsträngen Fahrwerk, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder auf aktuelle Entwicklungen ein.

Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Keynotes von Peter Langen (BMW), Dr. Moo Sang Kim (Hyundai), Dr. Ingo Albers (Porsche) sowie Jennifer Endres (Bosch Automotive Steering) und Dr. Gero Nenninger (Robert Bosch) am ersten Symposiumstag. Die Keynotes von Markus Hamm (BMW Motorrad) und Steffen Bamberger (Audi Sport) am zweiten Tag versprechen erneut geballte Information über die aktuellsten Themen im Chassis.

Eine für alle

Vier Kongresse in einer Veranstaltung

Die chassis.tech plus als virtuelle Konferenz bietet Ihnen Raum für Ihren persönlichen Wissensvorsprung.

Das Internationale Münchner Fahrwerk-Symposium ist der weltweit führende Branchentreff der Fahrwerk-Community der Bereiche Chassis, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder. 

Am 1. Tag erwartet Sie die themenübergreifende Sektion chassis.tech plus mit zwei parallelen Vortragssträngen am Nachmittag.

Es werden übergeordnete Themen aus dem Bereich Fahrwerk und Fahrdynamik behandelt, bevor sich das Symposium am 2. Tag in die folgenden vier parallelen Fachsektionen zu den Schwerpunkten Fahrwerk, Lenkung, Bremsen sowie Reifen/Räder teilt:

  • chassis.tech
  • steering.tech
  • brake.tech
  • tire.wheel.tech

Am Nachmittag wird die Veranstaltung wieder zur themenübergreifenden Sektion chassis.tech plus zusammengeführt.

Der inhaltliche Schwerpunkt 2021 fokussiert sich auf neue Chassisfunktionen, Steer-by-Wire-Systeme, Bremsstaub­untersuchungen und Reifentests. So sollen die steigenden Anforderungen der Kunden hinsichtlich Agilität und Komfort sowie von Gesetzgebung und Umwelt nachhaltiger erfüllt werden.

Nehmen Sie virtuell mit unserer Event-App teil und verfolgen Sie die Vorträge via Live-Streams. Sie haben die Möglichkeit über zahlreiche Funktionen mit Ihren Branchenkollegen zu netzwerken.

Die Event-App bietet Ihnen: 

  • Teilnahme auf allen gängigen Devices (Smartphone, Tablet und Laptop)
  • Live-Streams mit Q&A-Funktion und Simultanübersetzung
  • „Meet the speakers“ in Breakout Sessions per Videochat
  • 1:1-Videochats mit Teilnehmern, Ausstellern und Referenten
  • Virtuelle Networking area
  • Live-Umfragen
  • Ihre persönliche Programmübersicht
  • eine virtuelle Ausstellung mit den neuesten Entwicklungen und interessanten Dienstleistungen der Branche
  • alle vorliegenden Tagungsunterlagen an einem Ort zum Download sowie weitere nützliche Funktionen

Während der gesamten Veranstaltung können Sie sich in der begleitenden Fachausstellung über innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich Fahrwerksentwicklung informieren.

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen


chassis.tech plus

Fahrwerk und automatisiertes Fahren im Spannungsfeld zwischen Dynamik und Komfort

 

Verbesserungen der Chassis­funktionen mit Methoden, Innovationen und Fahr­simulatoren

chassis.tech

Aktive Fahrwerk­systeme – Entwicklungsprozesse, Vorhersagemodelle und NVH-Optimierung


brake.tech

Sichere Bremssysteme – Versuchs­technik, Feinstaub­analysen und Elektrifizierung

steering.tech

Moderne Lenkungen und Allrad­lenkungen, Steer-by-Wire und ganzheit­liche Entwicklungs­methoden

tire.wheel.tech

Innovative Rad-Reifen-Kompo­nenten – Optimierte Testmethoden für Fahr­dynamik, Gesetz­gebung und Umwelt


Keynote-Vorträge

Audi Sport GmbH

BMW AG

BMW Motorrad

Hyundai Motor Company

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Robert Bosch Automotive
Steering GmbH

Robert Bosch GmbH



Teilnehmerkreis

  • Pkw- und Nfz-Hersteller und deren Zulieferer
  • Entwicklungsdienstleister
  • Hochschulen und Forschungsinstitute
  • Hersteller von Mess-, Prüf- und Simulationssystemen
  • Behörden, Verbände und Prüfinstitute

Veranstaltungsort

Virtuell via Live-Stream


Vortragssprache

Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung
(Deutsch – Englisch)


Virtuelle Fachausstellung

Eine virtuelle Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

29.06.2021 – 30.06.2021
Virtuell an Ihrem Arbeitsplatz

Teilnahmegebühr

EUR 1.184,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 995,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Sie haben die chassis.tech plus 2020 verpasst?

Aufzeichnungen der virtuellen Veranstaltung vom 23. und 24. Juni 2020

Jetzt den Video-Abruf buchen und direkt profitieren!

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Hannah Klusmann

+49 (0) 611. 7878 321

hannah.klusmann
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner

Wissenschaftlicher Partner

Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Wissenschaftliche Leitung des Symposiums

Prof. Dr. Peter E. Pfeffer, Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Ein Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstützt unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.