Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfügbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Login

LOGIN

* Pflichtfelder

5. Internationaler Motorenkongress 2018

27.02.2018 – 28.02.2018 – Baden-Baden, Deutschland

Programm

Lassen Sie sich von hochkarätigen Keynotes und richtungsweisenden Fachvorträgen inspirieren. Nutzen Sie die Pausen und die Abendveranstaltung zur Vertiefung, Diskussion und für Kontakte abseits des „Tagesgeschäfts“.

ab

Auditorium (UG)

Begrüßung und Eröffnung des Kongresses sowie inhaltliche Einführung in das Vortragsprogramm

Dr. Johannes Liebl 

Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik
Wissenschaftlicher Leiter des Kongresses

bis

Auditorium (UG)

KEYNOTE-VORTRÄGE

Moderation

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik

Keynote-Vortrag

Wege in eine effi­ziente und saubere Zukunft des Ottomotors

Dr. Christian Landerl
Leiter Entwicklung Ottomotor, BMW Group, Deutschland

Koautoren: Prof. Dr. Christian Schwarz, Dr. Julian Lerch, alle BMW Group

Auditorium (UG)
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE

Keynote-Vortrag

Powertrain 2030: geprägt von Diversifizierung

Dr. Otmar Scharrer
Leiter Zentrale Forschung und Vorausentwicklung, MAHLE International GmbH, Deutschland

Auditorium (UG)
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE

Keynote-Vortrag

Wege zur CO2-freien Mobilität im Off-Highway-Bereich

Dr. Markus Schwaderlapp
Leiter Forschung und Entwicklung, DEUTZ AG, Deutschland

Koautoren: Jürgen van Zadelhoff, DEUTZ AG

Auditorium (UG)
Session: KEYNOTE-VORTRÄGE

Kaffeepause

bis

PKW-Motorentechnologie − Auditorium (UG)

CO2-REDUKTION

Moderation

Dr. Nikolai Ardey
Vice President Powertrain Development, AUDI AG, Deutschland

75g CO2/km – Antriebsstrang­konzept und optimierte Antriebs­komponenten

Matthias Kratzsch
Executive Vice President Powertrain Development, IAV GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Mirko Leesch, Dr. Christoph Danzer, alle IAV GmbH

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: CO<sub>2</sub>-REDUKTION

Vortragstitel folgt

Dr. Werner Willems
Technischer Spezialist Brennverfahrensentwicklung, Ford Forschungszentrum Aachen GmbH, Deutschland

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: CO<sub>2</sub>-REDUKTION

Das Dual Mode VCS-System als modulare Variante für unter­schiedliche Motorenfamilien

Dr. Wolfgang Schoeffmann
Leiter Technologie Grundantrieb, AVL Deutschland GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Helfried Sorger, AVL List GmbH, Österreich; Dr. Kai Arens, IWIS Motorsysteme GmbH & Co. KG

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: CO<sub>2</sub>-REDUKTION

bis

NFZ-Motorentechnologie − Forum (EG)

NON-ROAD/ REALEMISSIONEN

Moderation

Prof. Dr. Christian Beidl
Leiter Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM), TU Darmstadt, Deutschland

Real-time on-road oil consumption measurements for a commercial heavy-duty diesel engine

Thomas George
Projektleiter Entwicklung Antriebsstrang Nutzfahrzeuge, IAV GmbH, Deutschland

Thomas McKinley Ph.D.
Systems Integration and Validation Chief Engineer, Cummins Inc., Vereinigte Staaten von Amerika

Koautoren: Volker Schille, IAV GmbH und Trenton Berardi, Cummins Inc., USA

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: NON-ROAD/ REALEMISSIONEN

Hocheffizientes SCR-System mit integrierter Partikel­filtration im Anwen­dungs­bereich mobiler Arbeits­maschinen

Adrian Troeger
Entwicklungsingenieur, DEUTZ AG, Deutschland

Koautoren: Dr. Vinod Rajamani, Dr. Georg Töpfer, Dr. Heiner Bülte, alle DEUTZ AG

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: NON-ROAD/ REALEMISSIONEN

Wie kann der Zustand des Abgas­nach­behand­lungs­systems im normalen Fahrbetrieb beurteilt werden?

Christian von Pyschow
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Darmstadt, Deutschland

Koautoren: Nicolas Hummel, Prof. Dr. Christian Beidl, alle Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe, TU Darmstadt; Dr. Andreas Geißelmann, Umicore AG & Co. KG

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: NON-ROAD/ REALEMISSIONEN

bis

Innovative Kraftstoffe − Kongress-Saal I (1.OG)

GANZHEITLICHE BETRACHTUNGEN

Moderation

Wolfgang Maus
Geschäftsführer, WM Engineering & Consulting GmbH, Deutschland

Elektrifizierte Welt – Chancen und Herausforderungen für nachhaltige Energieträger im Mobilitätssektor

Prof. Dr. Kurt Kirsten
Leiter Vorentwicklung und Innovation, APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Wolfgang Warnecke, Shell Global Solutions (Deutschland) GmbH

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: GANZHEITLICHE BETRACHTUNGEN

Fueling clean transport to 2025+: update of JEC well-to-wheel (WTW) methodology for comparing alternative fuels and vehicle options to 2025+

Dorothee Lahaussois
Manager Fuels & Energy, Toyota Motor Europe, Belgien

Koautoren: Heiko Maas, Ford-Werke GmbH; Heather Hamje, Concawe, Belgien; Laura Lonza, European Commission / Joint Research Centre, Italien

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: GANZHEITLICHE BETRACHTUNGEN

Die ganzheitliche Umweltbilanz im Spannungsfeld zwischen Entwick­lungszielen, Nut­zungs­profilen und Methodik

Lea Schwarz
Doktorandin, Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen, Universität Stuttgart, Deutschland

Koautoren: Prof. Dr. Michael Bargende, Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen, Universität Stuttgart; Stefan Dreyer, Ulrich Baretzky, Wolfgang Kotauschek, Dr. Florian Bach, alle AUDI AG

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: GANZHEITLICHE BETRACHTUNGEN

Mittagessen

bis

PKW-Motorentechnologie − Auditorium (UG)

LAMBDA 1 IM GANZEN KENNFELD

Moderation

Prof. Dr. Uwe Dieter Grebe
Geschäftsführer, AVL List GmbH, Österreich

Der Ottomotoren-Antriebsstrang: Lambda 1 im ganzen Kennfeld

Michael Görgen
Teamleiter Applikation Abgasnachbehandlung Ottomotoren, FEV Europe GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Norbert Alt, FEV Europe GmbH, Johannes Claßen, Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen, RWTH Aachen University

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: LAMBDA 1 IM GANZEN KENNFELD

Technische Möglichkeiten zur Erweiterung des stöchiometrischen Betriebsbereichs von aufgeladenen Ottomotoren im Volumensegment

Dr. Claus Glahn
Technology Leader – Boosting, Opel Automobile GmbH, Deutschland

Koautoren: Dr. Ingo Hermann, Dr. Matthias Kluin, Achim Königstein, alle Opel Automobile GmbH

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: LAMBDA 1 IM GANZEN KENNFELD

Hochleistung und stöchiometrischer Betrieb - Vision oder Realität?

Dr. Paul Kapus
Manager Gasoline Engine Development and Concept Cars, AVL List GmbH, Österreich

Koautoren: M. Neubauer, D. Hilbert, M. Krenn, G. Fraidl, alle AVL List GmbH, Österreich

PKW-Motorentechnologie Auditorium (UG)
Session: LAMBDA 1 IM GANZEN KENNFELD

bis

NFZ-Motorentechnologie − Forum (EG)

ELEKTRIFIZIERUNG IM ANTRIEBSMIX 2025

Moderation

Lukas Walter
Vice President Commercial Powertrain Systems, AVL List GmbH, Österreich

Electrofuels als Alternative zur Elektrifizierung – energetische und wirtschaftliche Analyse

Christian Bach
Abteilungsleiter, Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa), Schweiz

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: ELEKTRIFIZIERUNG IM ANTRIEBSMIX 2025

Elektrifizierung im Antriebsmix 2025 – Auswirkungen auf Nfz-Applikationen

Markus Uhl
Entwicklungsingenieur, Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation – Daimler AG, Japan

Koautoren: Lukas Walter, AVL List GmbH, Österreich

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: ELEKTRIFIZIERUNG IM ANTRIEBSMIX 2025

5 years experience of eHighways for heavy vehicles in review

Christer Thorén
Project Manager Electric and Hybrid Powertrain Technology, Scania CV AB, Schweden

NFZ-Motorentechnologie Forum (EG)
Session: ELEKTRIFIZIERUNG IM ANTRIEBSMIX 2025

bis

Innovative Kraftstoffe − Kongress-Saal I (1.OG)

ANWENDUNG SYNTHETISCHER KRAFTSTOFFE

Moderation

Wolfgang Maus
Geschäftsführer, WM Engineering & Consulting GmbH, Deutschland

Potenzial von Dimethylether als alternativer Diesel­kraftstoff für eine CO2-nachhaltige Antriebsstranglösung

Dr. Herwig Ofner
Projektleiter F&E, AVL List GmbH, Österreich

Dr. Jost Weber
Technical Manager, DENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbH, Deutschland

Koautoren: Alexander Morozov, AVL List GmbH und Takamasa Yokota, Satoru Sasaki, beide DENSO Corporation, Japan

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: ANWENDUNG SYNTHETISCHER KRAFTSTOFFE

OME im Dieselmotor – ein Konzept für CO2-Neutralität und niedrigste Schad­stoffemissionen

Markus Münz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe, TU Darmstadt, Deutschland

Koautoren: Alexander Mokros, Prof. Dr. Christian Beidl, alle Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe, TU Darmstadt

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: ANWENDUNG SYNTHETISCHER KRAFTSTOFFE

Potenziale der nachhaltigen C1-Kraftstoffe OME, DMC und MeFo für die partikelfreie Verbrennung in Otto- und Dieselmotoren

Dr. Martin Härtl
Oberingenieur, Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen, TU München, Deutschland

Koautoren: Dominik Pélerin, Patrick Dworschak, Andreas Stadler, Sebastian Blochum, Kai Gaukel, Prof. Dr. Georg Wachtmeister, alle Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen, TU München

Innovative Kraftstoffe Kongress-Saal I (1.OG)
Session: ANWENDUNG SYNTHETISCHER KRAFTSTOFFE

Kaffeepause

bis

Auditorium (UG)

IM FOKUS: ENERGIESYSTEME UND ANTRIEBE 2030

Moderation

Dr. Johannes Liebl
Herausgeber ATZ | MTZ | ATZelektronik

Kernpunkte des Positionspapiers der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik e. V. (WKM)

Prof. Dr. Christian Beidl
Leiter Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM), TU Darmstadt, Deutschland

Auditorium (UG)
Session: IM FOKUS: ENERGIESYSTEME UND ANTRIEBE 2030

bis

Auditorium (UG)

PODIUMSDISKUSSION

Moderation

Dr. Alexander Heintzel
Chefredakteur ATZ | MTZ-Gruppe

Moderation

Wolfgang Maus
Geschäftsführer, WM Engineering & Consulting GmbH, Deutschland

Schaffen wir den Verbrennungsmotor ab!?

Dr. Wolfgang Demmelbauer-Ebner
Leiter Entwicklung Ottomotoren, Volkswagen AG, Deutschland

Rudolf Ellensohn
Geschäftsführer Technik Verbrennungsmotoren, Liebherr Machines Bulle S.A., Schweiz

Carsten Müller
u. a. ord. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau & Reaktorsicherheit (18. WP), CDU-Fraktion, Deutscher Bundestag, Deutschland

Jürgen Resch
Geschäftsführer, Deutsche Umwelthilfe e.V., Deutschland

Dr. Otmar Scharrer
Leiter Zentrale Forschung und Vorausentwicklung, MAHLE International GmbH, Deutschland

Auditorium (UG)
Session: PODIUMSDISKUSSION

Ende des ersten Kongresstages

ab

Festspielhaus Baden-Baden

Abend der Motoren-Community

Im Rahmen des Internationalen Motorenkongresses laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen im Kreise der Motorenexperten ins Festspielhaus Baden-Baden ein. Freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit Ihren Fachkollegen über die Ergebnisse des Tages und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Infos zur Anreise