Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfĂĽgbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfĂĽgbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Antriebe und Energiesysteme von morgen 2023

Zukunft technologieoffen gestalten

17. Internationaler MTZ-Fachkongress Zukunftsantriebe

28.03.2023 – 29.03.2023 – Berlin, Deutschland

Kooperationspartner

17. Internationaler MTZ-Fachkongress Zukunftsantriebe

Antriebe und Energiesysteme von morgen 2023

Der Technologiewandel in der individuellen Mobilität auf Basis regenerativ erzeugter Primär­energie bedarf eines inten­sivierten fachlichen Austauschs fĂĽhrender Vertreter der Automobil- und Energie­wirtschaft mit Wissen­schaft und Politik. Daher liegt der Fokus dieses Kongresses auf Themen, die den Wandel bei Fahrzeug­antrieben ebenso beschreiben wie die techno­logischen Lösungen in der zugehörigen Infra­struktur bis hin zur Bereitstellung der Primär­energie. Politische Rahmen­bedingungen werden ebenso diskutiert wie systemisch geprägte Innovationen fĂĽr die Zukunft und digitale Lösungsansätze.

Themenschwerpunkte


Antriebslösungen für HEV, PHEV, BEV und FCEV

Technologie, Systeme und Wirtschaftlichkeit

 


Infrastruktur und Energieketten

Regenerativer Strom, Speicher, Wasserstoff, globale Systeme

Nachhaltigkeit

Effizienz, Umweltfreundlichkeit, Sicherheit

 


Netzintegration

Energie- und Datenmanagement, Sektorkopplung

 

Internationale Ansätze

Produktion, Distribution, Verteilerketten, Kosten


Teilnehmerkreis

Dieser ATZlive-Kongress richtet sich an FĂĽhrungskräfte und Ingenieure sowie Experten in der Industrie, bei Behörden, NGOs oder in der Wissenschaft, die sich mit der Antriebs­strangentwicklung oder mit Strom- und Wasserstoff­erzeugung und -distribution, Netzausbau und -integration sowie internationalen Märkten, Produktions- und Lieferketten beschäftigen.


Veranstaltungsort

Pullman Berlin Schweizerhof
Budapester StraĂźe 25
10787 Berlin
Deutschland

 


Vortragssprache

SimultanĂĽbersetzung (Deutsch/Englisch)

ATZlive-Konferenzen in Zeiten von Corona


Um auch in Zeiten von Corona die ATZlive-Kongresse sicher und erfolgreich für alle Beteiligten durchzuführen, haben wir ein umfassendes Hygiene-Schutzkonzept erstellt und treffen mit den Veranstaltungspartnern detaillierte Absprachen. Das Hygiene-Schutzkonzept richtet sich nach dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundes und nach den behördlichen Vorgaben, die von Bundesland zu Bundesland variieren können. Selbstverständlich werden wir vor Ort für ausreichend Schutzmaßnahmen sorgen und ein Konzept zu kontaktlosem Check-in, Bestuhlung mit Sicherheitsabstand, Abstandseinhaltung in den Pausen und beim Catering, Desinfektionsmöglichkeiten, usw. einhalten.

Wir passen uns der aktuellen Pandemie-Situation an. Sollte ein reales Zusammentreffen zum Kongresstermin nicht möglich sein, können Sie den gesamten Kongress in unserem virtuellen Kongressmodul erleben.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich an:

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich an:
Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber
(at)springernature.com


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet den Kongress ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen vor Ort zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

28.03.2023 – 29.03.2023
Berlin, Deutschland

TeilnahmegebĂĽhr

EUR 1.779,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.495,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung
Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Alex Woidich

+49 (0) 611. 7878 206

alex.woidich
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Prof. Dr. Peter Gutzmer, Herausgeber ATZ | MTZ-Gruppe

Ein Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstützt unsere Veranstaltung bei Planung und Themenfindung.