Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfĂŒgbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verfĂŒgbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2023

CO2-NeutralitÀt und Nachhaltigkeit im Fokus

18. Internationale MTZ-Fachtagung Großmotoren

07.11.2023 – 08.11.2023 – NĂŒrnberg, Deutschland

Kooperationspartner

18. Internationale MTZ-Fachtagung Großmotoren

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2023

Auch die Hersteller von Groß­motoren und deren Kompo­nenten mĂŒssen sich verstĂ€rkt um die gesetzlichen Anforde­rungen zur Schad­stoff­reduzierung kĂŒmmern. Selbst Off-Highway-Motoren gehören auf den PrĂŒf­stand, um in jedem Leistungs­bereich die geforderte Abgas­qualitĂ€t zu bieten und den Verbrauch an Kraft­stoff zu reduzieren. Die Internationale MTZ-Fachtagung „Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren“ befasst sich praxisnah mit der System­optimierung und der Kompo­nenten­entwicklung der Aggregate. Die Konferenz zeigt zudem, welche Fortschritte bei der Entwicklung unter anderem von On-Highway-Motoren die Motoren­hersteller erzielt haben, um die Antriebs­systeme hinsichtlich Kraft­stoff­verbrauch und Emis­sionen zu optimieren.

Besonders im Langstreckenbetrieb des GĂŒterverkehrs auf der Straße, in der Landwirtschaft sowie in der Schiff- und Luftfahrt wird auch zukĂŒnftig der Verbrennungsmotor dominieren. Daher sind aus CO2-neutral hergestelltem Strom produzierte Kraftstoffe oder Wasserstoff die einzigen Möglichkeiten, sinnvoll zu defossilisieren und effektiv Emissionen zu reduzieren. Mit der konkreten Umsetzung befassen sich viele VortrĂ€ge der diesjĂ€hrigen Konferenz. Wo immer möglich geht auch die Entwicklung hybrider und batterie­elektrischer Antriebe stetig voran.

Auf der MTZ-Fachtagung „Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren“ informieren sich Motorenentwickler und -konstrukteure von Nutzfahrzeugen, mobilen Maschinen, Marine und stationĂ€ren Anlagen ĂŒber die neuesten Entwicklungen. Die 18. Tagung wird ergĂ€nzt durch eine FĂŒhrung durch das Motorenwerk NĂŒrnberg der MAN Truck & Bus SE.

Im Mittelpunkt stehen


Schwerpunktthemen

NACHHALTIGE ANTRIEBE
Brennstoffzellen, batterie­elektrische Antriebe, Hybridantriebe, Verbrennungs­motoren

SCHADSTOFF- UND CO2-REDUKTION
Alternative Kraftstoffe, Abgas­nachbe­handlungssysteme, Abgas­gesetzgebung

KOMPONENTEN, TRENDS UND METHODEN
Systementwicklung, Simulation, Ressourcen und Recycling


Keynote-VortrÀge

Thomas Nickels
 MAN Truck & Bus SE

Prof. Dr. Frank Opferkuch
TH NĂŒrnberg

Dr. Markus MĂŒnz
VDMA e. V.

 


Am Nachmittag des 1. Tages

Besichtigung des Motorenwerks
NĂŒrnberg der MAN Truck & Bus SE

 

 



Highlight


Transformation in der Entwicklung bei MAN Truck & Bus SE in NĂŒrnberg

Wir zeigen und informieren Sie im Rahmen einer Besichtigung, welche Investitionen MAN getĂ€tigt hat, um die Antriebstechnologien zu entwickeln, die unsere LKW‘s, Busse und externe Kunden in Zukunft benötigen.


Teilnehmerkreis

Die MTZ-Fachtagung „Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren“ richtet sich weltweit an Experten der Motor- und Fahrzeughersteller aus den Bereichen Nutzfahrzeug, Off-Highway, Marineeinsatz und stationĂ€re Motoren, an deren Zulieferer und Entwicklungspartner, Lehrende und wissenschaftliche Mitarbeiter von UniversitĂ€ten und Hochschulen, Vertreter von Behörden und VerbĂ€nden sowie an Techniker, die in diesem Themengebiet aktiv sind. 


Veranstaltungsort

Meistersingerhalle

MĂŒnchener Straße 19
90478 NĂŒrnberg

Deutschland


Vortragssprache

Deutsch und Englisch mit SimultanĂŒbersetzung
(Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch)


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

07.11.2023 – 08.11.2023
NĂŒrnberg, Deutschland

TeilnahmegebĂŒhr

EUR 1.898,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.595,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsprogramm zum Download

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer – Beratung und Buchung
Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Alex Woidich

+49 (0) 611. 7878 206

alex.woidich
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Prof Dr. Peter Eilts, TU Braunschweig

Unser Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Persönlichkeiten des Fachgebietes angehören, unterstĂŒtzt unsere Veranstaltung bei der Planung und bei der Themenfindung.