Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei ATZlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verf√ľgbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen im Download verf√ľgbar
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2024

Zukunft der Großmotoren gestalten

19. Internationale MTZ-Fachtagung Großmotoren

12.11.2024 – 13.11.2024 – Eisenach, Deutschland

Kooperationspartner

19. Internationale MTZ-Fachtagung Großmotoren

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2024

Auch die Hersteller von Gro√ü­motoren und deren Kompo­nenten m√ľssen sich verst√§rkt um die gesetzlichen Anforde­rungen zur Schad­stoff­reduzierung k√ľmmern. Selbst Off-Highway-Motoren geh√∂ren auf den Pr√ľf­stand, um in jedem Leistungs­bereich die geforderte Abgas­qualit√§t zu bieten und den Verbrauch an Kraft­stoff zu reduzieren. Die Internationale MTZ-Fachtagung ‚ÄěHeavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren‚Äú befasst sich praxisnah mit der System­optimierung und der Kompo­nenten­entwicklung der Aggregate. Die Konferenz zeigt zudem, welche Fortschritte bei der Entwicklung unter anderem von On-Highway-Motoren die Motoren­hersteller erzielt haben, um die Antriebs­systeme hinsichtlich Kraft­stoff­verbrauch und Emis­sionen zu optimieren.

Um die Zukunft des Gro√ümotors gestalten zu k√∂nnen, sind vor allen Dingen Rahmenbedingungen vonn√∂ten. Ein Technologiediktat wird es hier nicht geben, daf√ľr ist die Anzahl an Anwendungen und Einsatzgebieten schlicht zu gro√ü. W√§hrend etwa Baumaschinen im urbanen Raum durchaus elektrifiziert werden k√∂nnen, wird es in der Seeschifffahrt in absehbarer Zeit keine elektrischen Alternativen geben. Lange Einsatzzeiten, TCO und schwierige Einsatzbedingungen erfordern vielf√§ltige L√∂sungen. Umso wichtiger ist es, die Anwendungen einzeln zu verifizieren und zur Nachhaltigkeit zu ert√ľchtigen, sei es durch neue Technologien oder den Wechsel auf entsprechende Energietr√§ger.

Auf der MTZ-Fachtagung ‚ÄěHeavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren‚Äú informieren sich Motorenentwickler und -konstrukteure von Nutzfahrzeugen, mobilen Maschinen, Marine und station√§ren Anlagen √ľber die neuesten Entwicklungen. Die 19. Tagung wird erg√§nzt durch eine F√ľhrung bei der Bell Equipment (Deutschland) GmbH und der Emitec Technologies GmbH.

Im Mittelpunkt stehen


Schwerpunktthemen

NACHHALTIGKEIT
Abgasnachbehandlung, alternative Kraftstoffe, Effizienzssteigerung

ANTRIEBSSYSTEME
Brennstoffzellen, Hybridantriebe, Verbrennungsmotoren

FAHRZEUGKOMPONENTEN
Ventiltriebe, Aufladesysteme, Tanksysteme


Keynote-Vortrag

Rolf Br√ľck
Emitec Technologies GmbH


Am Nachmittag des 1. Tages

Werksbesichtigung bei der Bell Equipment (Deutschland) GmbH und der Emitec Technologies GmbH

 

 



Highlight


Werksbesichtigung bei der Bell Equipment (Deutschland) GmbH und der Emitec Technologies GmbH

Besichtigung der Produktion bei Bell Equipment und der Produktion und des Testcenters bei Emitec Technologies in Eisenach.

Erfahren Sie live, wie knickgelenkte Muldenkipper und metallische Katalysatorträger hergestellt und getestet werden.

 

Informationen unseres Kooperationspartners


Teilnehmerkreis

Die MTZ-Fachtagung ‚ÄěHeavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren‚Äú richtet sich weltweit an Experten der Motor- und Fahrzeughersteller aus den Bereichen Nutzfahrzeug, Off-Highway, Marineeinsatz und station√§re Motoren, an deren Zulieferer und Entwicklungspartner, Lehrende und wissenschaftliche Mitarbeiter von Universit√§ten und Hochschulen, Vertreter von Beh√∂rden und Verb√§nden sowie an Techniker, die in diesem Themengebiet aktiv sind. 


Veranstaltungsort

FLUGRAUM 4

Am Flugplatz 4
99820 H√∂rselberg-Hainich (bei Eisenach)
Deutschland


Vortragssprache

Deutsch und Englisch mit Simultan√ľbersetzung
(Deutsch ‚Äď Englisch / Englisch ‚Äď Deutsch)


Begleitende Fachausstellung

Eine Fachausstellung interessanter Zulieferer und Dienstleister rundet die Konferenz ab und bietet die Möglichkeit, Innovationen zu erfahren.

Details zur Fachausstellung

Termin

12.11.2024 – 13.11.2024
Eisenach, Deutschland

Teilnahmegeb√ľhr

EUR 1.898,05

inkl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.595,00

zzgl. gesetzl. MwSt.

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer ‚Äď Beratung und Buchung

Ihre Ansprechpartner

Teilnehmer ‚Äď Beratung und Buchung
Marc Vestweber

+49 (0) 611. 7878 132

marc.vestweber
(at)springernature.com

Ausstellung und Sponsoring
Ausstellung und Sponsoring
Alex Woidich

+49 (0) 611. 7878 206

alex.woidich
(at)springernature.com

In eigener Sache


Kooperationspartner


Medienpartner


Wissenschaftlicher Leiter und Beirat

Prof Dr. Peter Eilts, TU Braunschweig

Unser Wissenschaftlicher Beirat, dem herausragende Pers√∂nlichkeiten des Fachgebietes angeh√∂ren, unterst√ľtzt unsere Veranstaltung bei der Planung und bei der Themenfindung.